Zebrahead

 

Wer die Herren aus Orange County nur einmal live gesehen hat, weiß, was man von Zebrahead erwarten darf: Moshpits von der ersten Reihe bis zur Theke, Hochgeschwindigkeits-Punk mit wilden Funk- und Rap-Ausritten, Texte von der guten Seite, angriffslustige Ansagen und so manchen Songtitel, den man ihren amerikanischen Landsleuten auf den Arsch oder den Arm tätowieren lassen sollte. „Take A Deep Breath (And Go Fuck Yourself)“ vom „Brain Invaders“-Album sei da genannt oder „Who Brings A Knife To A Gunfight“ vom Vorgänger „Walk The Plank“. Aber Zebrahead-Shows leben ebenso vom Bandpersonal: Der iranisch-stämmige Sänger Ali Tabatabaee ist auf der Bühne ein Bastard aus Krafttier, Derwisch und Testosteron-Bolzen. Matty Lewis zugleich Drei-Akkord-Sprinter an der Gitarre und passgenau shoutender Background-Sänger, Ed Udhus ein niemals ermüdender Drummer, Dan Palmer die für Rückgrat und Rhythmus verantwortliche zweite Gitarre und Gründungsmitglied Ben Osmundson das Biest am Bass. Ab Januar 2020 sind die Herren mal wieder bei uns im Lande und werden für schwitzige Abende sorgen.

Facebook
Youtube

 

Support: HOLLY WOULD SURRENDER

 

Einlass 19.00 Uhr
Beginn 20.00 Uhr

Tickets: 22,- € zzgl. Gebühren unter 0431- 9 14 16, www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Datum: 02.02. | Uhrzeit: 19:00 Uhr