Trans – I got Life

„Der Dokumentarfilm rüttelt auf und ist dabei vital, tief und humorvoll. Trans -I Got Life feiert wunderbare Menschen.“
(BR kinokino)
 
„Es gibt viele Transdokumentationen – aber keine ist wie diese. Hier kommen tatsächlich die Protagonist:innen zu Wort und keine ‚besser wissende Stimme aus dem Off‘ verdreht irgendwas. Das macht diesen Film einzigartig und besonders. Wir sind stolz darauf, dass wir dieses Projekt unterstützend begleiten durften.“
(TransMann e.V.)
 
„Ein bewegender Dokumentarfilm, der Vorurteile aufräumt, Empathie weckt. Sehr sensibel nähert sich das Regie-Duo dem aktuellen Thema, und lässt Menschen, die einen Riesenschritt wagen, ihre persönlichen Erfahrungen erzählen.“
(Abendzeitung München)

95 Minuten, FSK 12

https://mindjazz-pictures.de/filme/trans/

Datum: Do, 23.09. - Mi, 29.09. | Uhrzeit: 17:45 Uhr

Weitere Beiträge