PRISTINE

(No) – Back to Ruin Tour

präsentiert von www.eins31.de und wasgehtinkiel.de

Support: Ni Sala (D)

PRISTINE bedeutet unverändert, makellos, rein, unverdorben – die perfekte Beschreibung für die norwegische Band.

Um Sängerin und Songwriterin Heidi Solheim herum schmiedet sie mit festem Fuß im Rock der 70er ihren Sound mit Kraft und Leidenschaft.

Während der Blues Pills 2015 Tournee begeisterten sie noch als Supportband; noch druckvoller und blueslastiger als der Hauptact gingen PRISTINE zur Sache und stießen damit auf ein dankbares Publikum. Ungewöhnlich für eine Bluesrockband: Sängerin Heidi Solheim studierte u.a. Gesang am Tromsøer Musikkonservatorium und spielte dort bis zur Gründung von Pristine im Jahre 2006 im nördlichsten Sinfonieorchester der Welt; nebenher produziert sie, verfolgt eine Solokarriere und schreibt Kindermusik…

Nichtsdestotrotz wird hier ganz selbstverständlich kräftig abgerockt und man darf sehr gespant sein auf die Live-Umsetzung ihrer neuesten Veröffentlichung „Road Back To Ruin“, nachdem die Band seit damals noch weiter zusammengewachsen ist und eine nach langjährigen Tourneen erprobte, sicher noch knackigere Vorstellung abliefert.

Don’t save my soul
https://www.youtube.com/watch?v=f0BxOK-prFQ
Derek
https://www.youtube.com/watch?v=k99W7H9NYCI&feature=youtu.be
The Rebel Song
https://www.youtube.com/watch?time_continue=8&v=feEA6XH-Aio

Website

Facebook

Einlass 18.30 Uhr
Beginn 19.30 Uhr

Tickets: VVK 18,- € zzgl. Gebühren, AK 22,- € 

Karten an allen bekannten VVKL Stellen,

am Kinotresen der TraumGmbH und

online u.a. direkt beim Veranstalter: https://www.eins31.de

 

Datum: 14.05. | Uhrzeit: 19:30 Uhr