ANIMA – DIE KLEIDER MEINES VATERS (letzte Vorstellung)

kino.andreas

In ihrem Kinodebüt ANIMA – Die Kleider meines Vaters geht Regisseurin Uli Decker einem unerwarte-ten Familiengeheimnis auf den Grund. Sie öffnet Tagebücher und sich selbst für einen Dialog mit ihrem vor Jahren verunglückten Vater, zu dem sie zu Lebzeiten eine seltsame Distanz hatte. Eine berührende Vater-Tochter-Geschichte über Freiheitsräume, Identitätssuche und Genderfragen in unserer Gesellschaft.
Deutsche Sprache mit deutschen Untertiteln

Anima – Die Kleider meines Vaters – farbfilm verleih (farbfilm-verleih.de)

Datum: Sa, 21.01. | Uhrzeit: 16:00 Uhr

Weitere Beiträge