traumgmbh_sommergarten1

Unsere Geschichte – Von einer Fabrik zu einem Traum!

Wir begrüßen Sie herzlichst in der TraumGmbH, in dem Industriegebäude einer
ehemaligen Gießerei. Wenn Sie im Restaurant sind, befinden sich in der Formerei, in der die Gussformen angefertigt wurden.

Gegossen wurde in einer der zwei großen Hallen. Mit dem Einzug neuer Fertigungsmethoden in der Metallverarbeitung wurde die Gießerei in den 60er Jahren geschlossen. Später zog eine Saatgutfabrik in den Industriebau.

Aus dieser Zeit stammt auch der Turm, in dem sich heute noch die Silos für das Getreide befinden.
Von 1987 bis 2003 wurden diese Räume als gastronomisches, multikulturelles Zentrum unter einem anderem, ähnlichen Namen betrieben, der noch heute vielen Kielern ein Begriff ist. Nach langem Rechtsstreit um den Namen waren wir gezwungen, diesen Namen in TraumGmbH zu ändern.
Außer einem Restaurant beherbergt der alte Industriebau noch ein Kino und zwei Hallen, in denen die verschiedensten Events stattfinden: Von Rock- und Popkonzerten, großen Partys, Familienfeiern, politischen Veranstaltungen bis hin zu Dichterlesungen oder Diavorträgen.

Im Laufe der Jahre hat sich das Restaurant mit seinen außergewöhnlich leckeren Pizzen einen guten Ruf erworben, aber auch die Küche, mit ihrem vielfältigen und schmackhaftem Speisenangebot und einer ungewöhnlich großen vegetarischen Auswahl, steht dem in nichts nach.

 

Unsere Pizzen werden in einem mit Buchenholz befeuerten Ofen hier im Restaurant gebacken.Eine gemütliche Atmosphäre schafft der ewig brennende Kamin. In der kalten Jahreszeit heizen wir mit einem großen, traditionellen Schwelbrandofen, in dem ausschließlich Holz als nachwachsender Rohstoff verfeuert wird. Der Ofen stammt übrigens aus dem „Freistaat” Christiania in Kopenhagen.

 

Für die Kinder haben wir eine ganze Reihe von Möglichkeiten zum Spielen geschaffen. In der Ecke ganz rechts unter der Empore ist eine Spielzeugecke für die Kleinsten, am Eingang des Restaurants stehen zwei Schaukelpferde, von denen besonders das Große sehr beliebt ist.

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, einen guten Appetit und freuen uns, wenn wir Sie wieder als Gäste in unserem Haus begrüßen dürfen.