Körper und Seele


koerper_und_seele_foto1

R: Ildikó Enyedi
116 Min, FSK 12
Die zarte Liebesgeschichte der ungarischen Regisseurin Ildikó Enyedi
zwischen zwei verletzten Seelen beeindruckt durch seine Kombination
von einer poetischen Bildsprache und einer zutiefst bewegenden
Emotionalität. KÖRPER UND SEELE wurde als bester Film mit dem goldenen
Bär der Berlinale ausgezeichnet, außerdem mit dem Fipresci-Preis des
Internationalen Verbandes der Filmkritik und dem Preis der
Ökumenischen Jury!
„Ein sensibel und fantasievoll erzählter Film über die Mühsal, sich
anderen Menschen zu öffnen und die Schönheit, wenn es gelingt.“
(Spiegel.de)

http://www.koerperundseele-derfilm.de

 

Datum: 28.Aug | Uhrzeit: 17:45 Uhr